Artikel mit dem Tag "Möbelbau"



#C411 - Taktiler Charakter
Composites · 03. Mai 2021
Dieser Schichtstoff überzeugt mit seinen individuellen und einzigartigen optischen und taktilen Strukturmerkmalen. Sind es Wassertropfen, ist es Rost oder ist es glasartig erstarrte Lava?

#C087 - Holzartig
Composites · 08. Februar 2021
Die Kombination von konventionellen Kunststoffen mit nachwachsenden Rohstoffen – hier Holzmehl – führt zu hochwertigen Compounds, die sich mit gängigen Verfahren der Kunststofftechnik zu Gegenständen mit holzähnlichem Charakter verarbeiten lassen.

#C004 - Diffuse Transluzenz
Composites · 18. Januar 2021
Visuell verfremdet und unscharf erscheinen Objekte und Gegenstände, die hinter diesem transluzenten, leichten und plattenförmigen Verbundwerkstoff platziert werden.

Kunststoffe · 14. Dezember 2020
Markant geformte und haptisch wahrnehmbare Strukturelemente in einem nahezu zufälligen Arrangement bilden die zentrale Aussage dieses faszinierend gestalteten Kunstleders.

Composites · 06. Dezember 2020
Zwei dünne Aluminiumlagen sind über einen beständigen Kunststoffkern fest miteinander verbunden. Durch diesen Sandwich-Aufbau wird ein ultraleichtes Verbundmaterial mit einer echten metallischen Optik generiert.

Kunststoffe · 30. November 2020
Dieser hochelastische, extrem weiche und ultraleichte Kunststoffschaum kann in zahlreichen Anwendungen mit seinen mechanischen Eigenschaften, seiner visuellen Erscheinung und seiner interessanten Haptik überzeugen.

Composites · 08. November 2020
Dieses beschichtete, flexible, leichte und dünne Textil bietet eine Soft-Touch-Haptik und generiert durch seine Lochung ein faszinierendes und stets dynamisches Spiel mit einfallendem Licht.

Composites · 02. November 2020
Dieser Schichtverbundwerkstoff hat magnetische Eigenschaften und besitzt die visuelle Erscheinung und die taktile Beschaffenheit eines Gesteins. Man könnte das Material nahezu als "magnetischen" Schiefer beschreiben.

Composites · 12. Oktober 2020
Diese leichten und stabilen Plattenmaterialien realisieren aufgrund ihrer Mikroperforation eine effektive Schallabsorption. Interessant ist die Tatsache, dass die Mikroperforation durch die Holzoptik kaschiert wird und mit wachsendem Abstand nahezu unsichtbar ist.

01. Oktober 2020
Bananenfasern und pflanzliche Harze bilden die Grundlage für diesen leichten, flexiblen und transluzenten Biocomposite. Das Material hilft biologisch inspirierte Stimmungswelten zu erzeugen, hat eine papierähnliche Haptik und ist in großen Abmessungen lieferbar.

Mehr anzeigen