Artikel mit dem Tag "Kunstleder"



#C113 - Leder aus Leder
Aus recyceltem Echtleder wird dieses beanspruchbare, pflegeleichte und beständige Material hergestellt. Mit seinen olfaktorischen, haptischen und visuellen Merkmalen überzeugt dieses Material in zahlreichen unterschiedlichen Anwendungen.

Markant geformte und haptisch wahrnehmbare Strukturelemente in einem nahezu zufälligen Arrangement bilden die zentrale Aussage dieses faszinierend gestalteten Kunstleders.

Die an Echsen- oder Reptilienhaut erinnernden Strukturmerkmale der Oberfläche und die markant ausgeprägten Nähte charakterisieren die visuelle Erscheinung dieses leichten, weichen und lederartigen Materials.

Visuell, haptisch und taktil sind diese, an der Oberfläche auffällig strukturierten, Kunstledertypen nur schwer von echten Lederqualitäten zu unterscheiden. Hier wird die Nachbildung eines typischen Schlangenleders gezeigt.

Mit seiner visuellen Oberflächenbeschaffenheit ahmt dieses leichte, flexible, robuste, UV-stabilisierte und wetterbeständige Material die typischen optischen Strukturmerkmale von auf Carbonfasern basierenden Verbundwerkstoffen nach.

Hinsichtlich seiner Materialität, seiner sensorischen Eigenschaften und seiner technischen Merkmale überzeugt dieser Kunstledertyp in zahlreichen Anwendungen. Selbstverständlich bietet der Hersteller zahlreiche weitere Typen, Muster und Varianten an.