MMaterialsgateFAIR - 100% Materialtransfer

Die Onlinemesse und Expertenplattform von Materialsgate

Bild: Merck KGaA
Bild: Merck KGaA
Bild: Merck KGaA
Bild: Merck KGaA
Bilder: Merck KGaA

Anwendungen

Materialklassen

Materialtypen

Exponat: Dauerhafter Oberflächenschutz

Durazane verleiht ewige Schönheit

Ein nagelneues Auto mit polierten Felgen, funkelnden Frontleuchten und eine polierte Lackierung ohne Kratzer. Ein glänzendes Spülbecken oder sich spiegelnder Marmorfußboden. Ein makelloser Zug oder Verkaufsraum. Jeder mag schöne, tadellose Oberflächen und möchte sie in ihrer bestmöglichen Verfassung erhalten. Eine normale Abnutzung, Verwitterung oder sogar Vandalismus können ihr Aussehen jedoch stark beschädigen. Was kann man also tun, um schöne Oberflächen zu schützen und zu erhalten? Die Lösung: Durazane Polysilazane.

Polysilazane sind eine neue Klasse von Polymeren, die auf einer Vielzahl von Oberflächen angewendet werden können: Metalle, Kunststoffe, Glas, Holz, Marmor, Stein, Keramik, Kunststofffolien und andere Substrate werden perfekt geschützt. Auf Grund ihrer spezifischen Eigenschaften sind Polysilazanharze perfekt geeignet als Bindemittel für Lacksysteme und können pur – ohne die Zugabe von Additiven – mittels Sprühbeschichtung, Tauchen oder Aufwischen – aufgetragen werden. Während der Aushärtung, die entweder bei Raumtemperatur oder thermisch unterstützt stattfinden kann, bilden sich Vernetzungen und das Material reagiert mit der Oberfläche, sodass diese schlussendlich mit einer µm-dünnen glasähnlichen Schicht geschützt wird.

Informationsanfrage

Materialsgate übermittelt Ihre Anfrage zu diesem Exponat kostenfrei und sicher verschlüsselt an den Anbieter.


Meine Kontaktdaten zur Bearbeitung meiner Anfrage

E-Mail-Adresse
Firma
Anrede/Titel
Nachname
Vorname
Telefon
Straße
Land
PLZ / Ort

MaterialsgateNEWSLETTER

Partner der Woche

Suche in MaterialsgateFAIR

Bücher und Produkte

MaterialsgateANSWERS

Materialsgate Glossar